Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)

Login



Neue Termine

Keine Termine

Alle Termine zeigen
News
Mit MyStudyChoice die passende Privatschule für ein Auslandsjahr in Kanada finden Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: Beatrix Polgar-Stüwe   
Mittwoch, den 16. Januar 2019 um 10:09 Uhr

Mit MyStudyChoice die passende Privatschule für ein Auslandsjahr in Kanada finden: Jetzt noch für September bewerben

An den privaten Schulen in Kanada, auch als Boarding School oder Internatsschule bezeichnet, erleben Jugendliche aus Deutschland eine einzigartige Auslandszeit. So können sie den Grundstein für spätere Erfolge legen.

Privatschulen in Kanada orientieren sich an traditionellen Werten wie Verantwortungsgefühl, Fairness, Engagement sowie Zusammenhalt in der Gemeinschaft und zeichnen sich durch ein modernes pädagogisches Lernklima aus. Akademisch gehören sie zu den besonders niveauvollen Schulen Nordamerikas. Aufgrund der im Vergleich niedrigeren Schulgebühren schicken viele US-Familien ihre Kinder an eine kanadische Boarding School. Aber es gibt noch viele weitere Gründe, warum Privatschulen in Kanada eine Alternative zu Internaten in Großbritannien oder den USA bieten. Beim PISA-Test erzielt Kanada bei den naturwissenschaftlichen Fächern und auch bei der Lese- und Mathematik-Fähigkeit der Schüler seit Jahren Top-Platzierungen. Zudem verknüpfen die Schulen ihre ausgezeichnete Ausbildung mit unvergesslichen Outdoor-Erfahrungen in der Natur Kanadas.

Schüler aus Deutschland sind in Kanada, dem klassischen Einwanderungsland, herzlich willkommen. Meistens fällt es ihnen hier leicht, neue Erfahrungen und Erlebnisse zu sammeln, ihre Persönlichkeit weiterzuentwickeln und neue Freunde an der Schule zu finden.

Gründe für den Besuch einer Privatschule in Kanada
Internate in Kanada zählen zu den besten der Welt. Jugendliche erwartet hier ein besonders anspruchsvolles, auf die Schüler individuell abgestimmtes Lernumfeld in kleinen Kursen. Sie genießen ein akademisches, sportliches und außerschulisches Schulprogramm, das motiviert, Spaß macht und ein intensives Gemeinschaftsgefühl vermittelt. Üblich sind Ganzjahresaufenthalte. Manche privaten Schulen Kanadas bieten aber auch Aufenthalte für ein halbes Jahr an. Beliebt sind für die Sommerferien auch Summer Schools mit ausgewählten Aktivitäten und Programmen, die sechs bis sieben Wochen dauern.

Die Kosten für ein privates Internat im Vergleich
Die Kosten für ein Austauschjahr an einer Boarding School in Kanada variieren in Abhängigkeit von der gewählten Schule und Region. Für ein ganzes Schuljahr an einer Privatschule in einer Metropole oder besonders beliebten Gegend müssen Eltern mit Kosten von 40 000 bis 50 000 Euro rechnen. Günstiger sind Aufenthalte an einer Privatschule in einer ländlichen Region Kanadas und mit Unterbringung in einer Gastfamilie an sogenannten privaten Tagesschulen.

Welche Schule und wie lang ins Ausland?
Unter dem Link www.mystudychoice.de/suche/privatschulen können sich Schüler und Eltern ausführlich über Privatschulen in Kanada informieren. In der Schuldatenbank vergleichen sie die einzelnen Schulprofile miteinander. Wer bei der Schule auf den Button „mehr“ klickt, sieht das gesamte Schulprofil, die Fächer, Sportmöglichkeiten (wie Reiten, Skifahren) und alle Kosten. Über die verfeinerte Suchfunktion können weitere Kriterien abgefragt werden, wie beispielsweise Fremdsprachen, International Baccalaureate (IB), besondere Sport- oder Kunstakademien, die Länge des Aufenthalts und ob die Schule ein mehrwöchiges Sommerprogramm anbietet.

Wissenswertes über private Schulen in Kanada
Kanadische Schulen sind vor allem koedukativ, einige auch reine Jungen- oder Mädchenschulen, manche sind konfessionell geprägt. Alle legen aber großen Wert auf bestimmte Werte und Traditionen. Sie setzen verschiedene Schwerpunkte. Das sind beispielsweise Naturwissenschaften, IT, Musik, Kunst oder Sport wie Eishockey, Skifahren, Rudern oder Outdoor Education.
Das Bewerbungs- und Auswahlverfahren ist mitunter aufwendig, die Plätze sind begrenzt. „Den Schulen ist es wichtig, dass auch ihre internationalen Schüler eine hohe Lernmotivation und Engagement für die Gemeinschaft mitbringen,“ erläutert Thomas Eickel, der seit über 25 Jahren als Highschool-Experte tätig ist und das Ratgeberportal MyStudyChoice.de gegründet hat. Er rät, dass Schüler sich jetzt so schnell wie möglich bewerben, wenn sie im September zum Auslandsjahr wollen, weil die Plätze auch weltweit begehrt sind. Den direkten Kontakt zu den Schulen finden sie in dem jeweiligen Schulporträt auf MyStudyChoice.de.

Einen Bericht über den Tagesablauf an einer Boarding School in Kanada gibt es auf www.mystudychoice.de/auslandsschulbesuch#Boarding und weitere Informationen zum Schüleraustausch auch in Neuseeland und Australien auf www.mystudychoice.de

Kontakt: Thomas Eickel, Eickel Educational Services GmbH, Eduard-Pflüger-Str. 55, 53113 Bonn, Telefon: 0228 18030112, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

MyStudyChoice ist eine unabhängige, kostenfreie Informationsplattform für Schüler und Eltern, die sich über das Thema Schüleraustausch umfassend informieren und das Auslandsjahr selbst oder mit professioneller Unterstützung organisieren möchten. In der detaillierten Schuldatenbank können sie die passende Schule entsprechend persönlicher Suchkriterien finden, sich orientieren und direkt bei der öffentlichen oder privaten Schule in Kanada, Australien oder Neuseeland bewerben. Darüber hinaus bieten die Bildungsexperten von MyStudyChoice einen persönlichen Beratungsservice und Unterstützung bei der Realisierung des Auslandsaufenthalts. 

Redaktion: Beatrix Polgar-Stüwe

 
The Museproject Digital Marketing Scholarship Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: museproject   
Mittwoch, den 16. Januar 2019 um 09:46 Uhr

The Museproject SEO & Digital Marketing Scholarship

Museproject offers a $1,000 Schoolarship for Bright Digital Marketing Minds

On August 31 of every year, we award the Museproject SEO & Digital Marketing Scholarship to one bright student.

In order to be considered for the Museproject scholarship, you need to write a 600 word essay about search engine optimisation or any other digital marketing specialty. In addition, we ask you to submit a min 2 minute video tutorial about a digital marketing topic. Both your essay and video must be creative and original.

Students applying must be enrolled with a high school, college or University. This scholarship is not restricted to a particular country.

The deadline to apply for this scholarship is July 31 of each year.

Please send your essay and video to Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Winners will be contacted directly and it will also be shared on our social media pages.

more.......

 
Careers in White Medical Job Fairs Spring 2019 Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: eUNI GmbH   
Montag, den 14. Januar 2019 um 17:04 Uhr

Logo Careers in White

Careers in White Medical Job Fairs Spring 2019

16. March 2019, Iasi Romania

17. March 2019, Chisinau, Molodva

23. March 2019, Zagreb, Croatia

30. March 2019, Budapest Hungary

31. March 2019, Timisoara, Romania

06. April 2019, Thessaloniki, Greece

07. April 2019, Athens, Greece

13. April 2019, Varna, Bulgaria

14. April 2019, Sofia, Bulgaria

11. May 2019, Sibiu, Romania

12. May 2019, Cluj-Napoca, Romania

18. May 2019, Bucharest, Romania

19. May 2019, Craiova, Romania

25. May, 2019, Warsaw, Poland

26. May 2019, Krakow, Poland

 

Contact Information

 

 
8th International Conference on Fetal Alcohol Spectrum Disorder, March 6 - 9, 2019 Vancouver, Canada Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: The University of British Columbia - Vancouver Campus   
Freitag, den 11. Januar 2019 um 15:19 Uhr

8th International Conference on Fetal Alcohol Spectrum Disorder

Research, Results and Relevance

Integrating Research, Policy and Promising Practice Around the World

March 6-9, 2019


This advanced level conference/meeting continues to bring together global experts from multiple disciplines to share international research. From the pure science, to prevention, diagnosis and intervention across the lifespan, the conference will address the implications of this research and promote scientific/community collaboration. It provides an opportunity to enhance understanding of the relationships between knowledge and research and critical actions related to FASD. First held in 1987, the conference brings together people passionate about this work in a stimulating environment where they can learn and forge new partnerships.

Objectives

  • consider the implication and potential application of emerging evidence-based, and cutting edge research
  • expand and challenge their knowledge and understanding of hard science
  • explore different models of advanced practice from and across disciplines
  • engage in knowledge exchange and focused dialogue through formal sessions, networking and onsite meetings
  • develop connections and partnerships among global researchers, networks, governments, communities, service providers and families

Who Should Attend

This interdisciplinary conference/meeting will be of interest to the following audiences: researchers; scientists; students; clinicians; health/mental health clinicians; physicians; addictions specialists; primary prevention workers; child welfare professionals, justice; FASD specialists; women’s service providers; educators; elected officials; policy-makers; administrators; community members; family members; and anyone interested in an advanced understanding in the field of FASD.

more......

 
PANCREATIC CANCER SYMPOSIUM, Toulouse, France, October 2019 Drucken E-Mail
News - Bildung (allgemein)
Geschrieben von: eUNI GmbH   
Montag, den 07. Januar 2019 um 16:05 Uhr


                                                      Breast Reconstruction
                                                      Cadaver Workshop

PANCREATIC CANCER SYMPOSIUM, Toulouse, France, October 2019

On behalf of the Organizing Committee, it is a great pleasure to welcome you to the second Pancreatic Cancer Symposium, held in Toulouse, France, under the auspices of AFRCP (French Association for Pancreatic Cancer Research).

Following the first meeting of Marseille in 2015, we offer a novel opportunity for international clinicians and researchers focused on pancreatic cancer research to both review recent advances and present their results.

Four main sessions are scheduled to highlight recent discoveries in the field of metabolism and signaling, immunity and tumor plasticity, pre-clinical and clinical, tumoral heterogeneity and precision medicine.

After an opening keynote, each session will include keynote and lectures as well as free talks within a two-days meeting. All keynotes and lectures will be given by worldwide recognized experts in their respective fields. In parallel high impact abstracts will be selected for oral presentations and for interactive poster sessions.

Besides sharing scientific and clinical advances on pancreatic cancer thanks to the outstanding program, this meeting aims also to encourage international collaborations. We look forward to welcoming you for this exceptional meeting to be held in the exceptional location of Hôtel-Dieu Saint-Jacques, registered as a UNESCO world heritage site.

more.....


Breast ReconstructioncCadaver Workshop

 

 

 

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 5 von 20

Arbeitgeber Suche


TOP Partner

Partner